Passwort vergessen

King-Sturge-Index gestiegen

Nach Angaben des Immobilienberaters King Sturge ist das Immobilienklima im Juli besser geworden.

Im Vergleich zum Juni verbesserte sich der entsprechende Index um 1,8% auf 143,9 Punkte. Im Vormonat war noch ein Rückgang um 3,3% auf 141,5 Punkte zu verzeichnen.

Im Juli ist laut King Sturge vor allem das Investmentklima günstiger geworden, das um 2 Prozentpunkte stieg, sowie das Ertragsklima mit einem Plus von 1,5%. Der Bereich Wohnen ist mit einer Zunahme von 3,5% unter allen Segmenten am stärksten gewachsen.

Seit Ende Mai ist King Sturge mit Jones Lang LaSalle fusioniert. Das zusammengeschlossene Unternehmen beschäftigt in 30 Ländern etwa 5.300 Mitarbeiter.

Unsere Quellen:
Kingsturge.de: King Sturge Deutschland
Thomas-Daily.de: King-Sturge-Index im Juli wieder gestiegen
Deal-Magazin.com: King Sturge: Stimmung in der Immobilienwirtschaft steigt

login to post comments