Passwort vergessen

Verkauft die Deutsche Bank die Londoner Zentrale?

Angeblich steht das Hauptquartier der Deutschen Bank in London zum Verkauf.

 

Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters in Berufung auf „Verhandlungskreise“. Demzufolge werde der US-amerikanische Vermögensverwalter Invesco das „Winchester House“ für umgerechnet etwa 320 Mio. Euro vom Immobilienfonds KanAm Grundinvest erwerben, der bis zum Jahr 2016 abgewickelt werden soll.

Das Deutsche-Bank-Gebäude befindet sich in der britischen Hauptstadt an der Ecke London Wall/Old Broad Street.

 

Unsere Quellen:

Sueddeutsche.de: Deutsche Bank verkauft Büro

N-TV.de: Deutsche-Bank-Zentrale vor Verkauf

 

login to post comments