Passwort vergessen

„Deutsches Haus“ erstmals auch für Paralympics

Das „Deutsche Haus“ wird im Anschluss an die diesjährigen Olympischen Spiele in London erstmals auch für die Paralympics als deutscher Treffpunkt dienen.

Während der Olympischen Spiele erfüllt das Haus an der Themse die Funktion eines „Wohnzimmers“ für Sportler, Trainer Betreuer und Sponsoren. Im „Deutschen Haus“ ist auch ein Fan-Fest für Olympia-Besucher aus aller Welt geplant.
Die Paralympischen Sommerspiele in London finden vom 29.08.2012 bis zum 09.09.2012 statt. Bei diesen Wettkämpfen treten etwa 4.200 Sportlerinnen und Sportler aus 165 Nationen an.
 

Unsere Quellen:

Stern.de: Wohnzimmer bei Olympia

Zeit.de: Das Deutsche Haus