Passwort vergessen

Quartier am Mailänder Platz wird zu Milaneo

Das Quartier am Mailänder Platz im Stuttgarter Europaviertel wird fortan den Namen Milaneo tragen.

Das haben der Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster und die an diesem Wohn-, Gastronomie- und Gewerbeprojekt beteiligten Unternehmen ECE, Strabag Real Estate und Bayerische Hausbau auf der Expo Real in München verkündet. Zudem ist das Milaneo für seine ökologischen Standards von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet worden. Die Eröffnung des Quartiers ist im Herbst 2014 geplant. Das gesamte Investitionsvolumen beläuft sich auf etwa 550 Mio. Euro.
Der Name Milaneo wurde mit Bürgerbeteiligung entwickelt. „Mit Milaneo, dem neuen Namen für das Quartier am Mailänder Platz, haben die Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger eine gelungene Wortschöpfung gewählt. So vermittelt dieser Name etwas vom südländischen Flair der italienischen Metropole Milano. Mit dem neuen Stadtquartier Milaneo erhält das Europaviertel ein Mehr an Lebensqualität“, so Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Schuster.

Unsere Quellen:
Pressemitteilung ECE:  Namensfindung mit Bürgerbeteiligung

Profile in mapolis:
ECE
Strabag Real Estate
Bayerische Hausbau
Milaneo (Quartier am Mailänder Platz)

login to post comments