Passwort vergessen

Grand City Hotels kauft Alte Hauptpost in Leipzig von Youniq

Grand City Hotels will ein Hotel im Leipziger Zentrum errichten.

 

Dafür habe das Unternehmen die Liegenschaft "Alte Hauptpost" am Augustusplatz erworben, teilt die Youniq als Verkäufer mit. Der Verkaufspreis habe über dem Buchwert von 6,2 Mio. Euro gelegen. Die Liegenschaft umfasst vier unsanierte denkmalgeschützte Gebäude auf einem rd. 13.400 m² großen Grundstück mit rund 27.000 m² Fläche. YOUNIQ hatte das Ensemble 2007 von der Telekom erworben und wollte darin einst ein Hotel mit 240 Zimmern sowie 200 Wohnungen schaffen. Inzwischen konzentriert sich das Unternehmen aber nach eigenen Angaben auf das Kerngeschäft studentisches Wohnen.
Unsere Quellen:
Property Magazine: Youniq verkauft „Alte Hauptpost“ in Leipzig
Profile in mapolis:
Grand City Hotels
YOUNIQ AG