Passwort vergessen

Union Investment steigt bei „Manufaktura“ ein

Mit einem bereits geschlossenen Vorvertrag übernimmt Union Investment einen Teil des Shoppingcenters „Manufaktura“ in der polnischen Stadt Lodz.

Verkäufer des Anteils ist ein Joint Venture der französischen Unternehmen Fonciere Euris und Rallye sowie des Projektentwicklers Apsys.
Mit einer gesamten Mietfläche von etwa 112.500 m² handelt es sich bei „Manufaktura“ um eines der führenden Einkaufscenter Polens. Union Investment übernimmt von der Gesamtmietfläche etwa 91.000 m², nicht Teil der Transaktion sind ein Kino und ein Baumarkt, die Eigentum des momentanen Nutzers bleiben. „Manufaktura“ soll nach der Transaktion, deren Abschluss für Ende 2012 erwartet wird, Bestandteil des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland werden.

Unsere Quellen:
Deal-Magazin.com: Union Investment sichert sich 91.000 m²-Shopping Center Manufaktura
Thomas-Daily.de: Union Investment übernimmt Polens größtes Shoppingcenter

Profil in mapolis:
Union Investment
UniImmo: Deutschland

login to post comments