Passwort vergessen

TLG Immobilien verkauft Magdeburger Wohnanlagen

Die auf Ostdeutschland spezialisierte TLG Immobilien GmbH hat drei vollvermietete Wohnanlagen in Magdeburg verkauft.

Käufer ist die MWG Wohnungsgenossenschaft eG Magdeburg.
Die seniorengerechten Einheiten „Pegasus“, „Phoenix“ und „Ikarus“ befinden sich in der Arnold-Zweig-Straße, in der Salvador-Allende-Straße sowie in der Olvenstedter Straße, und verfügen zusammen über 148 Wohnungen und 20 Gewerbeeinheiten auf einer gesamten Nutzfläche von etwa 13.500 m². TLG stellte die Wohnanlagen zwischen 2001 und 2004 fertig.
„Mit dem Verkauf an die MWG, der größten Wohnungsgenossenschaft Sachsen-Anhalts, geben wir die Wohnungen in die Hände eines wirtschaftlich starken, erfahrenen und zuverlässigen Käufers, der sich insbesondere zur Fortsetzung des Betreuungsmodells für unsere langjährigen Mieter verpflichtet hat“, sagt Klaus-Dieter Schwensen, Leiter der Niederlassung Süd der TLG Immobilien.

Unsere Quellen:
TLG.de: TLG Immobilien verkauft drei Wohnanlagen in Magdeburg
Deal-Magazin.com: TLG Immobilien verkauft drei Wohnanlagen

 

Profil in mapolis:
TLG