Passwort vergessen

Bouwfonds REIM verkauft 144 Wohnhäuser in Berlin

Bouwfonds REIM hat im Berliner Stadtteil Teltow 144 Wohneinheiten an die Düsseldorfer aik veräußert.

Das Investitionsvolumen lag bei rund 34 Mio. Euro. In dem verkauften Baufeld stehen überwiegend Einfamilienhäuser. Der Düsseldorfer Asset-Manager aik (APO Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft mbH) will die Objekte einem ihrer Immobilien-Spezialfonds zuführen. Bouwfonds errichtete die Gebäude in den Jahren 2008 und 2009. Das gesamte Portfolio weißt eine Fläche von rund 16.000 m² auf, die einzelnen Einheiten bieten Wohnraum zwischen 58 und 158 m².

Unsere Quellen:
Immobilien-newsticker.de: aik erwirbt 144 Wohneinheiten im Berliner Süden von Bouwfonds REIM
Deal-magazin.com: aik erwirbt 144 Wohneinheiten im Berliner Süden von Bouwfonds REIM