Passwort vergessen

Aurelis verkauft „Dörnberg Viertel” in Regensburg

Aurelis Real Estate hat das etwa 23 ha große „Dörnberg Viertel“ in Regensburg an die Dörnberg-Viertel Projekt GmbH & Co. KG verkauft.

Angaben über den Kaufpreis gibt es keine. Beim Käufer handelt es sich um ein Joint Venture der Bucher Properties GmbH und der Hubert Haupt Beteiligungsverwaltung.
Das „Dörnberg Viertel“ ist ein ehemaliges Bahnareal auf einer Fläche von 23 ha zwischen der Kumpfmühler Brücke und der Dechbettner Brücke, auf dem der Käufer bis zum Jahr 2017 ein neues Wohn-, Gewerbe und Freizeitviertel bauen will.
Im Jahr 2011 wurde ein städtebaulicher Wettbewerb ausgelobt, der nun Basis für die Bauleitplanung der Stadt Regensburg ist. Die Realisierung des Viertels wird voraussichtlich ab dem Jahr 2014 beginnen können.
„Wir wollen das von der Stadt Regensburg und Aurelis erfolgreich begonnene Verfahren auf Grundlage des vorliegenden Entwurfs in jedem Fall weiterführen“, sagt Martin Bucher, Geschäftsführer der Bucher Properties GmbH.

Unsere Quellen:
Haufe.de: Aurelis verkauft Regensburger Dörnberg Viertel
Immobilien-Zeitung.de: aurelis verkauft 23 ha großes Dörnberg Viertel Regensburg 
Mittelbayerische.de: Dörnberg Quartier ist verkauft

Profil in mapolis:
Aurelis Real Estate

Verlinkung in mapolis:
Aurelis Real Estate