Passwort vergessen

ECE beginnt Árkád Budapest

In Budapest beginnt der Projektentwickler ECE mit dem Bau des zweiten Abschnitts des Shoppingcenters Árkád.

Es entstehten etwa 20.000 m² Mietfläche auf drei Ebenen. Die ECE wird von ihrem Co-Investor Deutsche Bank unterstützt. Das Investitionsvolumen liegt bei etwa 80 Mio. Euro.
Die beiden Gebäudeteile Árkád I und Árkád II sollen zusammen über eine Mietfläche von etwa 68.000 m² verfügen. Somit wäre das Gesamtprojekt das größte Shoppingcenter Ungarns. Im Herbst 2013 soll die Fertigstellung erfolgen.

Unsere Quellen:
Deal-Magazin.com: Baustart für das Einkaufszentrum Árkád Örs vezér tere II in Budapest

Immobilien-Zeitung.de: ECE baut größtes Einkaufszentrum Ungarns

Profil in mapolis:

ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG

 

login to post comments